COT MasterClass Update erhältlich

COT MasterClass Update erhältlich

Das Warten hat ein Ende. Das neu überarbeitete und weiter optimierte Update des COT MasterClass AddOns von Martin Goersch ist nun veröffentlicht. Besitzer des AddOns erhalten automatisch die Update-Aufforderung.

Der Workflow wurde neugestaltet. Die Ladezeiten werden nun verbessert durch zwei neue Listen, die COT Long und die COT Short Liste, die Sie über zwei Buttons in der ActionBar selbst befüllen können. Die aufwändige Analyse der Long und Short Positionen von Commercials und Non-Commercials wird nun nur noch auf Werte in diese Listen durchgeführt, was die Ladezeit erheblich verkürzt.

In den Listen können Sie Trading-Kandidaten Ihrer eigenen Analysen hinterlegen, oder Sie stützen sich auf die beiden Setups, die halbautomatisch in diesem AddOn hinterlegt sind. Dabei handelt es sich um eine komplexe Condition für das Trading im Wochenchart (wie es für COT Analysen üblich ist), sowie eine neuartige Variante, mit Hilfe von COT Daten im Tageschart zu arbeiten.

Problematisch war die COT Auswertung bislang bei den Forex-Paaren USD/JPY, USD/CAD, USD/CHF und USD/MXN, da sie umgekehrt zum Future gepreist werden, der Chart also genau gespiegelt verläuft. Die beiden im AddOn enthaltenen Indikatoren CommercialHedgeMomentum und CommercialHedgeAction, die die Grundlage der beiden voreingestellten Setups liefern, erkennen automatisch, ob der betrachtete Chart ein Future oder ein Forex Wert ist, und passt die angezeigten Signale entsprechend an.

In seiner COT MasterClass Ausbildung zeigt Martin Goersch das Regelwerk hinter diesen Setups und wie Sie aus diesen automatisch generierten Setups eine sinnvolle Handelsstrategie konstruieren. Zusätzlich gibt es in der Ausbildung eine Anleitung, wie Sie detailliert die wöchentlich erscheinenden COT Daten auswerten können und diese Informationen gezielt an den Märkten einsetzen können. Sie werden genau lernen, wie Sie die automatisch generierten Setups ideal einsetzen.

Die nächste dreimonatige Ausbildung startet im November: Hier geht´s zur Anmeldung.

Zusätzlich zur Auswertung der COT Daten liefert das neue COT MasterClass Update auch einen deutlich verbesserten Trendfolge-Arbeitsplatz. Diesen können Sie bei allen Produkten verwenden, für die es keine COT Daten gibt. Ideal sind die dort entstehenden Setups sowie der neuartige Goersch Trend Indikator zur Verwendung bei Einzelaktien und Währungspaaren, die nicht gegen den US Dollar gehandelt werden.

Disclaimer:

HYPOTHETICAL OR SIMULATED PERFORMANCE RESULTS HAVE CERTAIN LIMITATIONS. UNLIKE AN ACTUAL PERFORMANCE RECORD, SIMULATED RESULTS DO NOT REPRESENT ACTUAL TRADING. ALSO, SINCE THE TRADES HAVE NOT BEEN EXECUTED, THE RESULTS MAY HAVE UNDER-OR-OVER COMPENSATED FOR THE IMPACT, IF ANY, OF CERTAIN MARKET FACTORS, SUCH AS LACK OF LIQUIDITY. SIMULATED TRADING PROGRAMS IN GENERAL ARE ALSO SUBJECT TO THE FACT THAT THEY ARE DESIGNED WITH THE BENEFIT OF HINDSIGHT. NO REPRESENTATION IS BEING MADE THAT ANY ACCOUNT WILL OR IS LIKELY TO ACHIEVE PROFIT OR LOSSES SIMILAR TO THOSE SHOWN.

No representation is being made that any account will or is likely to achieve profits or losses similar to those shown. In fact, there are frequently sharp differences between hypothetical performance results and the actual results subsequently achieved by any particular trading program. Hypothetical trading does not involve financial risk, and no hypothetical trading record can completely account for the impact of financial risk in actual trading. All information on this website is for educational purposes only and is not intended to provide financial advice. Any statements about profits or income, expressed or implied, does not represent a guarantee. Your actual trading may result in losses as no trading system is guaranteed. You accept full responsibilities for your actions, trades, profit or loss, and agree to hold this information harmless in any and all ways.

Risikohinweis:

Börsengeschäfte sind mit erheblichen Risiken verbunden. Wer an den Finanz- und Rohstoffmärkten handelt, muss sich vorher selbstständig mit den Risiken vertraut machen. Eventuell dargestellte Analysen, Techniken und Methoden stellen keine Aufforderung zum Handel an den Finanz- und Rohstoffmärkten dar. Diese dienen ausschließlich der Veranschaulichung und Weiterbildung und Informationszweck und stellen keine Anlageberatung oder sonstige individuelle Empfehlung dar. Sie sollen lediglich eine selbstständige Anlageentscheidung des Kunden erleichtern und ersetzen nicht eine anleger- und anlagegerechte Beratung. Der Kunde handelt gleichwohl auf eigenes Risiko und auf eigene Gefahr. Beachten Sie bitte die aktuelle Fassung der AGB.

By |2019-08-08T14:23:45+00:00August 8th, 2019|AgenaTrader & AddOns|0 Comments

About the Author:

Martin Goersch has been a full-time trader for over 10 years now. He started his career during his degree in Economics and Sinology by trading German and Chinese stocks. Soon after, he expanded his portfolio to include commodities, index and currency futures, which he trades in day trading as well as swing trading. He is the founder and head of trading of Daytradingcoach, a company that specialises in training beginner and advanced traders. In addition, Martin also runs a live trading room in which he mainly trades currencies and indexes.

Kommentar hinterlassen

Menu
X