AgenaTrader Newsletter / KW 22/19

LocationPoint®-Trading

Vorträge in Genf und Zürich mit Gilbert Kreuzthaler

In wenigen Wochen finden in Zusammenarbeit mit SAMT – The Swiss Association of Market Technicians – zwei ganz besondere Vorträge in der Schweiz statt, die Sie nicht versäumen sollten:

LocationPoint®-Trading – Lesen Sie Charts wie eine Landkarte

Am 12. bzw. 13. Juni haben Interessierte die Gelegenheit, AgenaTrader CEO Gilbert Kreuzthaler live zu erleben, wenn er selbst entwickelte Methoden vorstellt, die er während vieler Jahre eigenen Tradings im Markt beobachtet und weiterentwickelt hat und die in kleinen Zeiteinheiten funktionieren, aber sich noch besser für den EOD-Handel eignen. Gilbert Kreuzthaler erklärt: „Wo viele andere Trading-Stile scheitern bzw. enden, fängt LocationPoint® -Trading erst so richtig an.“

Der Eintritt ist für SAMT-Mitglieder gratis, Gäste zahlen CHF 25.-

Details zu den Vorträgen sowie die Anmeldung finden Sie hier:

Vortrag am 12. Juni 2019 in Genf (LINK)

Vortrag am 13. Juni 2019 in Zürich (LINK)

Diese Vorträge finden auf Englisch statt.

CME Micro Futures im AgenaTrader

Die CME hat vor wenigen Wochen Micro-Kontrakte auf die US-Indices aufgesetzt und damit das Handeln von Micro-Kontrakten sehr interessant gemacht. Im AgenaTrader werden diese Micros natürlich unterstützt:

Um diese Werte in den AgenaTrader zu bekommen, importieren Sie zuerst über „Tools -> Einstellungen -> Instrumente: Märkte und Mappings“ die Datenfeed-Mappings neu. Danach wechseln Sie auf „Inst.Listen (allgemein)“, wählen „Mini/Micro Futures“ an und importieren auch diese Liste. Nun können Sie eine Mini/Micro Futures-ListChart-Gruppe öffnen.

Die Micros machen im Speziellen dann sehr viel Sinn, wenn man sich über mehrere Einstiege in eine Position hinein- oder über mehrere Ausstiege aus einer Position herausskalieren möchte.

4-teiliges Schulungsprogramm zum AgenaTrader – Teil 2

AgenaTrader-Partner, TradingCoach Carsten Umland lädt am Donnerstag, 30. Mai ab 18:30 Uhr zum zweiten Teil seines 4-teiligen Schulungsprogramm zum AgenaTrader:

Aktienscanning – Wie Sie die nächsten Aufsteiger am Börsenhimmel finden. In diesem Webinar lernen Sie das Filtern von Aktien. Konkrete Beispiele helfen Ihnen die stärksten Aktien am Markt zu finden und diese mit der Intermarket Analyse aus dem vorangegangenen Webinar zu verknüpfen.

Hier geht´s zu Anmeldung …

Die Aufzeichnung des ersten Webinars vom 23. Mai zum Thema „Vorbereitung des Trading-Tages“ finden Sie hier …

Für alle, die noch mehr zum Thema Trading wissen möchten und an einem ganz gezielten Ausbildungsprogramm interessiert sind, nimmt sich Carsten am Ende der Webinare gerne Zeit, um sein Schulungsprogramm vorzustellen. Alle wichtigen Informationen und Details dazu finden Sie auch hier…

Intensiv-Webinare mit Mike Seidl

Sichern Sie sich Ihren Platz: Ab dem 6. Juni lädt AgenaTrader-Partner, TradingCoach Mike Seidl jeweils Dienstag und Donnerstag zu einer 6-teiligen Ausbildungsreihe mit dem Motto „Alles bewegt sich in Trends!“

Mit den Inhalten der Onlineausbildung erhalten Sie von dem erfahrenen Händler wichtige Grundlagen für das erfolgreiche Trading an den Kapitalmärkten. Sie lernen die Märkte richtig einzuschätzen, passende Handelsideen zu entwickeln und Risiken in Ihrem Trading zu minimieren. Zudem werden Ihre persönlichen Fragen während der gesamten Ausbildungsdauer intensiv besprochen und beantwortet.

Als kleinen Bonus für Teilnehmer aus Mikes früheren Workshops in Berlin sowie der vergangenen Online-Ausbildung können diese mit einer Zahlung von 20€ noch einmal zur Auffrischung an der Onlineausbildung teilnehmen. Diese Plätze sind allerdings begrenzt. Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt via Email an info@investorschule.de an Mike Seidl.

Hier finden Sie alle Details zum Workshop sowie die Workshop-Anmeldung.

10 Signale – 10-teilige Webinarserie mit Martin Goersch

Kommende Woche, am 5. Juni startet AgenaTrader-Partner, TradingCoach Martin Goersch die 10-teilige Webinar-Reihe, in der in jedem Webinar je ein Signal aus dem Live-Event „10 professionelle Handelsstrategien für jede Marktsituation“ intensiv besprochen und erklärt wird:

5 Juni: Jeff Cooper – 180s

12 Juni: Jeff Cooper – 1-2-3-4

19 Juni: Jeff Cooper – Expansion BreakOut

26 Juni: Jeff Cooper – Expansion Pivot

3 Juli: Jeff Cooper – Lizard

10 Juli: Jeff Cooper – Gilligans Island

17 Juli: Jeff Cooper – Reversal

24 Juli: Larry Williams – MA14

31 Juli: Linda Raschke – Holy Grail

7 August: Linda Raschke – Inside Day

Hier geht´s zur Anmeldung …

Tipp der Woche: Die CorrelationMatrix

Wussten Sie, dass Ihnen im AgenaTrader die CorrelationMatrix zur Verfügung steht, mit der Sie die Performance von einzelnen Instrumenten sowie InstrumentListen in beliebigen Zeiteinheiten vergleichen können?

Sie können die CorrelationMatrix in der Hauptmenüleiste der Plattform über „Haupt -> Neu -> CorrelationMatrix“ öffnen. Im nun offenen Dialogfenster wählen Sie die gewünschte InstrumentListe und Zeiteinheit und passen ggf. die Anzahl der Perioden und der Bars an. Zudem haben Sie die Möglichkeit, für das verknüpfte Chart neben der Matrix ein ChartTemplate zu wählen. Nachdem Sie mit „OK“ bestätigt haben, öffnet sich in einem neuen Tab die gewünschte CorrelationMatrix. Standardmäßig wird sie als zweidimensionale Tabelle, die auf der x- und y-Achse jeweils jedes Symbol der gewählten Instrumentenliste enthält, angezeigt. Wenn Sie auf einen einzelnen Korrelations-Koeffizienten klicken, wird der entsprechende Wert im Chart rechts neben der Matrix geladen. Über das „Plus“-Symbol in der linken oberen Ecke der Matrix können Sie weitere Werte hinzufügen.

Weitere Einstellungsmöglichkeiten und detaillierte Anleitungen finden Sie hier in unserer Online-Hilfe sowie hier im Video-Tutorial.

By |2019-05-30T13:40:55+00:00Mai 30th, 2019|News|0 Comments

About the Author:

Menu
X