AgenaTrader Newsletter / KW 33/19

AgenaTrader/CapTrader Special Event des Tages:

Trendhandel auf Wolke 7 mit Martin Goersch

In wenigen Stunden geht es los: Heute Abend, 15. August, ab 18:00 laden AgenaTrader und Broker-Partner CapTrader zu einem weiteren Webinar ihrer Special-Reihe, diesmal zum Thema:

Trendhandel auf Wolke 7 – Automatische Einstiege mit Ichimoku Charts

Geleitet wird das Webinar von AgenaTrader-Partner, TradingCoach Martin Goersch: Er wird in diesem Webinar anschaulich darstellen, wie der Indikator verwendet wird, aktuelle Signale in Aktien und Indizes zeigen und Ihnen eine Anleitung an die Hand geben, wie Sie mit Ichimoku Charts professionelle Trades aufsetzen. Martin sagt: „Ichimoku Kinko Hyo – was hier so kompliziert klingt, ist eine Wunderwaffe für Trader. Wenn man verstanden hat, wie man diese Charts ´liest´, ist es alles andere als kompliziert.“

Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, live im Webinar Fragen zu stellen und Antworten von dem erfahrenen Trader zu erhalten!

Hier geht´s zur Anmeldung …

Geheimnisse der Elite-Trader

GEHEIMNIS #6

Haben Sie sich schon einmal gefragt, warum die großen Indizes der Allgemeinheit häufiger als gedacht ein Marktverhalten zeigen, dass so gar nicht existiert und wie man sich ein genaues Bild des Gesamtmarktes machen kann? Welche technischen Hilfsmittel können dem Trader dabei einen entscheidenden Vorsprung verschaffen und wie kann er sie in sein Trading miteinbeziehen?

Antworten auf diese und viele weitere Fragen sowie wertvolle Tipps finden Sie hier bei den Geheimnissen der Elite-Trader.

Friendly Reminder

Eingeschränkter Support am 15. und 16. August

Aufgrund des Feiertages und des darauffolgenden Fenstertages gibt es heute, 15. August und morgen, 16. August nur sehr eingeschränkten Support in trading-kritischen Fällen.

Wir sind ab Montag, 19. August wieder für Sie da und kümmern uns gerne um Ihre Anfragen!

Wir danken für Ihr Verständnis und wünschen einen schönen Feiertag!

Ihr AgenaTrader SupportTeam

Tipp der Woche: Preis-Alarme

Wussten Sie, dass Ihnen im AgenaTrader Alarme zur Verfügung stehen, die ausgelöst werden, wenn ein angegebenes Preislevel vom Kurs durchbrochen wird und sogar mit einer Order verbunden werden können?

Um einen Preis-Alarm zu erstellen, öffnen Sie mit einem Rechtsklick ins Chart das Kontext-Menü und wählen „Add Price Alert“. Alternativ können Sie dies auch über „Tools -> Alarme -> Preis-Alarm“ in der Hauptmenüleiste tun. Spezifische Einstellungen können Sie bearbeiten, indem Sie das entsprechende Symbol in der Preismarkierungs-Linie anklicken, im nun offenen Menüfenster die gewünschten Änderungen vornehmen und mit „OK“ bestätigen. Sie können Preis-Alarme auch als Order-Vorlagen abspeichern, müssen hierbei jedoch berücksichtigen, dass dies nur im diskretionären Handel, nicht jedoch mit AT++ möglich ist.

Eine Anleitung und zahlreiche Details zu den Alarmen im AgenaTrader finden Sie hier in diesem Webinar, ausführliche Beschreibungen und zusätzliche Informationen finden Sie auch hier in unserer Online-Hilfe.

By |2019-08-15T11:09:26+00:00August 14th, 2019|News|0 Comments

About the Author:

Menu
X