AgenaTrader Newsletter / KW 29/19

TrendSniffer: Volumenhandel vs. Wahrscheinlichkeiten

AgenaTrader /CapTrader Special

Heute Abend, 18. Juli laden AgenaTrader und Broker-Partner CapTrader zum zweiten Event ihrer Special-Reihe, diesmal zum Thema TrendSniffer: Volumenhandel vs. Wahrscheinlichkeiten.

Aus dem Programm:

  • Hype und Modewort „Volumentrading“: Ist das Volumentrading wirklich nützlich?
  • Wahrscheinlichkeiten vs. Volumentrading oder beides kombinieren?
  • Vorstellung des TrendSniffers

Geleitet wird das Webinar von Marko Varga, seit 2010 aktiver Börsenhändler. Er verfolgt an der Börse verschiedene Handelsansätze wie Scalping, Swing-Trading und langfristige Positionierung. Der Kern seines Tradings sind statistische Auswertungen im Markt. Marko sagt: „Meinen Vorteil geben mir Wahrscheinlichkeitsberechnungen und das Wissen um die Eigenschaften der jeweiligen Handelsmärkte. Mein Erfolgsrezept ist eine klare und vor allem wiederholbare Handelsstruktur basierend auf einer mathematischen Formel.”

Hier geht´s zur Anmeldung …

10 Signale – 10 Webinare mit Martin Goersch

Zum achten Event seiner Webinar-Reihe lädt Martin Goersch kommende Woche, am 24. Juli ein, diesmal zum Thema:

Larry Williams – MA14

Hier die weiteren Inhalte der Reihe:

31 Juli: Linda Raschke – Holy Grail

7 August: Linda Raschke – Inside Day

Hier geht´s zur Anmeldung …

Optionshandel im AgenaTrader – Private-Beta Programm

Endlich ist es soweit, nach unzähligen Entwicklungsstunden nähert sich die Implementierung des Basic-Optionshandels im AgenaTrader dem Ende und wir planen, ab Anfang August die Private-Beta Phase zu starten.

Private-Beta bedeutet, dass die Grundfunktionalitäten des Optionshandels für Interessenten verwendbar sein werden, aber noch einiges an Testing notwendig ist, um den neuen Funktionen den letzten Schliff zu geben. Für dieses Testing suchen wir interessierte Optionshändler, die sich die neuen Tools genauer ansehen möchten und durch Feedback auch bei den weiteren Entwicklungen Einfluss nehmen können. Der Optionshandel wird im Private-Beta Programm nur für jene Händler freigeschalten, die sich bei uns dafür angemeldet haben.

Während der ersten Phase des Private-Beta Programms ist der Optionshandel über ein Konto bei InteractiveBrokers oder CapTrader möglich. Als externer Options-Datenfeed wird außerdem IQ-Feed zur Verfügung stehen. Weitere Broker- und Datenfeed-Verbindungen werden im weiteren Verlauf des Programms freigeschalten.

Folgende Funktionen werden Teilnehmern des Private-Beta Programms freigeschalten:

– OptionChains für Aktien- und Futures-Optionen

– Standard OptionsTradingPad

– OptionsCalendar

– Options ChartTrading

– Options Indikatoren (grafische Darstellung der Greeks und andere Options-Informationen)

All jene, die am Private-Beta Programm teilnehmen möchten, werden gebeten, eine Email mit dem Betreff „Optionshandel – Private-Beta Programm“ an sales@agenatrader.com zu senden, in dem Sie uns über Ihr Interesse am OptionsTrading Private-Beta Programm informieren.

Geheimnisse der Elite-Trader

GEHEIMNIS #3

Haben Sie sich schon einmal gefragt, welche Fähigkeit eigentlich zu konstanten Gewinnen führt und welche Fragen, obwohl unbequem, dabei helfen können? Warum muss ein Trader immer auch Wissenschaftler sein und welche Fakten hat er in dieser Rolle zu überprüfen?

Antworten auf diese und viele weitere Fragen sowie wertvolle Tipps finden Sie hier bei den Geheimnissen der Elite-Trader.

Tipp der Woche: Scannervorlagen

Wussten Sie, dass Ihnen im AgenaTrader Scannervorlagen zur Verfügung stehen, die es Ihnen ermöglichen, Ihre Scanner mit jeweils individuellen Funktionalitäten zu versehen und abzuspeichern?

Um einen Scanner als Vorlage zu speichernöffnen Sie mit einem Rechtsklick in den Scanner das Kontextmenü, wählen „Scanner Templates -> Save as“, geben im nun offenen Menüfenster den Namen ein und bestätigen mit „OK“. Möchten Sie die betreffende Vorlage als Standard-Vorlage speichern, so wählen Sie „Save as Default“. Gespeichert werden damit die am Chart befindlichen Spalten sowie die aktuellen Einstellungen, wie z.B. Hintergrundfarbe, Indikatoren-Parameter etc., jedoch nicht die Instrumente, die sich im Scanner befinden.

Möchten Sie eine gespeicherte Vorlage aufrufen, so können Sie dies ebenso über das Kontextmenü tun, wobei sie nun „Load“ anklicken und dann die gewünschte Vorlage auswählen.

Eine ausführliche Anleitung und zahlreiche Details zu Vorlagen im AgenaTrader finden Sie hier in diesem Webinar, weitere Beschreibungen zu den Scannervorlagen finden Sie auch hier in unserer Online-Hilfe

By |2019-07-18T10:45:39+00:00Juli 17th, 2019|News|0 Comments

About the Author:

Menu
X